Online Beteiligung zum Radverkehrskonzept – Anregungen zum Radverkehr in Roßtal

Jetzt ist es endlich soweit, das Radverkehrskonzept für den Markt Roßtal geht in die entscheidende Phase. Alle Bürger sind aufgerufen ihre Anmerkungen zur bestehenden Radverkehrsinfrastruktur, als auch fehlende Radverbindungen auf einer Karte eintragen. Des Weiteren können in einer kleinen Umfrage Meinungen zur derzeitigen Situation sowie zur zukünftig wünschenswerten Ausgestaltung der Radverkehrsinfrastruktur mit ihren unterschiedlichen Führungen des Radverkehrs äußern.

https://innovative.maps.arcgis.com/apps/MapSeries/index.html?appid=bca60bf9135140a78a5c05620dfa678e

Jeder Eintrag in die Karte mit Anmerkungen zählt und kommt in das Konzept.

Noch bis zum 30.03.2019 ist Zeit sich zu beteiligen und am Radverkehrskonzept aktiv mitzuwirken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.