Buchen Sie jetzt kostenlos HORSALA für Roßtaler Bürgerinnen und Bürger für maximal drei Tage und erobern Sie den Markt Roßtal mit dem e-Lastenrad.

Das Lastenrad HORSALA wird finanziert vom Markt Roßtal.

So funktioniert die kostenlose Ausleihe von HORSALA

Was für ein Lastenrad ist HORSALA?
  • E-Antrieb: Pedelec 25 (Tretunterstützung bis 25 km/h durch Bosch-Mittelmotor)
  • stufenlose Nabenschaltung für einfachste Bedienung
  • Größe des Lastenrads (LxBxH) 268 x 70,5 x 115 cm
  • Zulässiges Gesamtgewicht 250 kg (Nutzlast ca. 200kg)
  • Belastung des Sattels max. 100 kg
  • Belastung des Gepäckträgers max. 20 kg
  • Reichweite, je nach Bedingungen 40-200 km (2 Akkus à 500Wh)
  • Zusatzausstattung: Persenning (Regenschutz) und 2 Kindersitze mit Sicherheitsgurten
  • Fahrgefühl fast wie bei herkömmlichen Rädern
  • Stabiles Abstellen dank Zweibeinständer
  • gute Straßenlage – wie ein normales Fahrrad
  • Federgabel zur Schonung von Fahrer und Ladung
Wo finde ich die Ausleihstation im Markt Roßtal?

Worauf ist bei der Ausleihe zu achten?

Bringen Sie zur Ausleihe 50 Euro Kaution in bar sowie Ihren Personalausweis mit.
Bei erstmaligem Ausleihen machen Sie sich mit der Fahrweise des Lastenrads vertraut, die Ansprechpartner von der Firma Zweirad Klose in Roßtal geben Ihnen dazu eine Einweisung.
Bringen Sie am besten den Leihvertrag unterschrieben zur Ausleihe mit. Schließen Sie das Lastenrad immer mit dem ausgeliehenen Schloss an einen festen Gegenstand an.
Benutzen Sie zusätzlich das Rahmenschloss zum Verschließen.
Sichern Sie das Rad gegen Wegrollen.
Stellen Sie das Lastenrad über Nacht an sicheren Orten (Tiefgarage, Garage usw.) ab.
Unser Partner Zweirad Klose in Roßtal übernimmt den Verleih und Service für unser zweirädriges e-Lastenrad HORSALA.

Öffnungszeiten:
Montag Geschlossen
Dienstag 08:00–12:00, 14:00–18:00
Mittwoch 08:00–12:00, 14:00–18:00
Donnerstag 08:00–12:00, 14:00–18:00
Freitag 08:00–12:00, 14:00–18:00
Samstag 09:00–13:00
Sonntag Geschlossen

Wie lange kann ich HORSALA ausleihen?

Damit alle die Chance haben, mit HORSALA eine Runde zu drehen, ist die maximale Leihdauer auf maximal 3 Werktage begrenzt. Montags und Sonntags ist die Verleihstation geschlossen.

Welche Bedingungen muss ich unbedingt beachten?
  • Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Haftpflichtschäden müssen Sie selbst absichern.
  • Es ist grundsätzlich eine Kaution in Höhe von 50 Euro im Voraus zu entrichten.
  • Sie haften für alle entstandenen Schäden.
  • Bei Überziehung der Leihzeit ist für jeden begonnenen Tag eine Überziehungsgebühr von 20 Euro fällig.
  • Das Lastenrad ist mit einem Rahmenschloss sowie einer Kette und den dazugehörigen Schlüsseln ausgestattet, um diese gegen Diebstahl zu sichern. Der Ausleiher muss die sachgemäße Sicherung vornehmen. Dies muss insbesondere mit der ausgegebenen Kette erfolgen, dass der Rahmen des Lastenrades an einem festen Gegenstand aus Metall (z.B. Straßenschild oder Fahrradständer) angeschlossen ist.
  • Sie müssen vor Fahrtbeginn selbst Licht und Bremsen bzw. allgemein die Verkehrstauglichkeit überprüfen.
    Sie verpflichten sich, den verkehrssicheren Zustand während der Leihzeit regelmäßig zu überprüfen.
    Soweit ein vom Entleiher zu vertretender Schaden eingetreten ist bzw. eine Reparatur notwendig wird, erfolgt eine Schadensabwicklung über die Schadensabteilung des Verleihers.
  • Mit Unterzeichnung des Leihvertrages bei der Abholung wird die Buchung für beide Seiten verbindlich. Es ist nicht auszuschließen, dass HORSALA wegen unvorhersehbarem Reparaturaufwand in Einzelfällen nicht zur Verfügung steht.
  • Die gewerbliche Nutzung sowie die Nutzung zu parteilichen oder Propagandazwecken sind ausgeschlossen.
  • Bei widrigen Witterungs- und Straßenverhältnissen (Schnee, Glatteis, Sturm, Hagel usw.) kann die Ausleihe vom Verleiher zur Sicherheit aller Beteiligten abgesagt oder verschoben werden.
Was kostet mich die Ausleihe des Lastenrades?

Die Ausleihe ist für alle Bürgerinnen und Bürger der Marktes Roßtal komplett kostenlos. Der Markt Roßtal finanziert das Lastenrad für seine Bürgerinnen und Bürger.

Wenn Sie zufrieden waren, dann freuen wir uns natürlich über einen kleinen Beitrag in unsere Spendenbox bei Abgabe des Lastenrades – oder direkt per PayPal. Schließlich will HORSALA auch regelmäßig gewartet werden…




Wie kann ich HORSALA unterstützen?

Horsala können Sie auf vielfälltige Weise unterstützen:

1. Empfehlen Sie uns weiter.

2. Geben Sie uns ein Feedback, was gut war und was besser laufen könnte.

3. Der Unterhalt von HORSALA kostet Geld. Natürlich freuen wir uns über Spenden.

Gespendet werden kann per PayPal




oder direkt an die Bürgerstiftung Roßtal.

4. Schicken Sie uns Bilder von Ihren Lastentransporten und Erlebnissen mit HORSALA an kontakt@rosstal-bewegt-sich.de.

Ihre Bilder werden dann hier veröffentlicht.

Ablauf beim Abholen
  1. Kommen Sie am angegebenen Datum zu der vereinbarten Abholzeit in die Abholstation.
  2. Bringen Sie den vorausgefüllten Leihvertrag, die 50,- Euro in bar als Kaution sowie Ihr gültiges Ausweisdokument mit.
  3. Der Ansprechpartner im Fahrradladen prüft Ihre Reservierung und Ihren Ausweis und nimmt die Kaution entgegen. Sie gehen mit Ihm den Leihvertrag durch und unterschreiben. Anschließend erhalten Sie eine Kopie des Leihvertrags. Sie können ein Muster des Leihvertrags vorab hier einsehen.
  4. Sie bekommen anschließend eine Einführung zum E-Lastenrad. Sobald Sie das Lastenrad (inkl. Zubehör) entgegengenommen haben, vergewissern Sie sich, dass Fahrtauglichkeit und Verkehrstauglichkeit des Lastenrads gegeben sind.
  5. Genießen Sie die Fahrt mit dem Lastenrad!
Ablauf beim Zurückbringen

Geben Sie zum vereinbarten Zeitpunkt das Lastenrad wieder in der Station zurück, bei der Sie es ausgeliehen haben. Der Ansprechpartner im Fahrradladen prüft, ob es ohne Schäden und sauber zurückgegeben wird. Bitte geben Sie entstandene Schäden oder auch sonstige Hinweise/Probleme an den Ansprechpartner weiter. Bei gutem Zustand, erhalten Sie Ihre Kaution zurück.

Bonuspunkte erhalten Sie, wenn Sie das Lastenrad mit aufgeladenen Akkus zurückbringen.

Aktuell noch ohne Kindersitze buchbar. Die Sitze mit Sicherheitsgurten kommen wahrscheinlich im November 2020.

Buchen Sie hier Ihr zweirädriges Lastenrad!

  • Maximale Mietdauer: 3 Werktage
  • Sonntags und montags ist keine Abholung oder Rückgabe möglich.
  • Sie können bis zu 6 Monate im Voraus buchen.
  • Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten des Fahrradhändlers.
  • Mit Unterzeichnung des Leihvertrages bei der Abholung wird die Buchung für beide Seiten verbindlich.

Bitte den Leihvertrages vorausgefüllt mitbringen!

Kalender wird geladen...
- Lastenrad verfügbar
31
- Lastenrad gebucht
31
- Lastenrad vorgemerkt

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten nach Maßgabe der europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) zur Durchführung des oben genannten Vorganges erfasst, verarbeitet und genutzt werden. Hierfür werden von der Firma Erwin Klose teilweise auch weisungsgebundene Dienstleister eingesetzt. Ein weiterer Austausch der Daten mit Dritten außerhalb der Firma Erwin Klose erfolgt nur, soweit dies zur Abwicklung des Vorgangs erforderlich ist. Durch die Angabe von E-Mail und Telefonnummer kann eine Kontaktaufnahme zur Klärung von offenen Fragen bzw. Serviceinformationen (z.B. verspätete Rückgabe des Vorgängers) über die angegebenen Kommunikationswege durch den Verleiher bzw. den externen Dienstleister erfolgen. Verantwortlicher für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Sinne der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ist die Firma Zweirad- Schlossermeister Erwin Klose, Schulstr. 16 90574 Roßtal, Telefon 09127 575 62, Telefax 09127 572 61. Unsere ausführlichen Datenschutzerklärungen können Sie unter http://www.klose-rosstal.de/datenschutzerklaerung.txt nachlesen.

Buchungsinformationen

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Mit Unterzeichnung des Leihvertrages bei der Abholung wird die Buchung für beide Seiten verbindlich.

Mit Unterzeichnung des Leihvertrages bei der Abholung wird die Buchung für beide Seiten verbindlich.

Das zweirädrige Lastenrad kann innerhalb der folgenden Öffnungszeiten vom der Firma Erwin Klose entliehen und zurückgegeben werden:

Montag Geschlossen
Dienstag 08:00–12:00, 14:00–18:00
Mittwoch 08:00–12:00, 14:00–18:00
Donnerstag 08:00–12:00, 14:00–18:00
Freitag 08:00–12:00, 14:00–18:00
Samstag 09:00–13:00
Sonntag Geschlossen

Ihr Fahrradhändler vor Ort

Firma Erwin Klose Zweirad & Schlosserei

Schulstraße 16
90574 Roßtal
Telefon: 09127 / 575 62
Telefax: 09127 / 572 61 http://www.klose-rosstal.de